Moojo Aqualith Magnetfilter

Kombinierter Schmutzfänger und Magnetitabscheider mit kompaktem Baumaß

Moojo Aqualit – Made with pleasure.

Der kombinierte Schmutzfänger und Magnetitabscheider dient nach DIN 4713 dazu Rückstände und Fremdstoffe aus dem Heizungswasser zu entfernen. Dazu enthält er eine Edelstahl-Filterkerze und einen Magnetstab. Die Filterkerze filtert grobe Partikel heraus. Der integrierte Magnet hält magnetische Teile fest (magnetische Schlammpartikel). Aufgrund der geringen Größe passt er ideal vor Heizungsumwälzpumpen und schützt diese preiswert und effektiv.

Technische Daten

  • Pressmessing,
  • PN 16,
  • NIRO-Sieb Maschenweite 0,5 mm,
  • T max. 75°C.

Montage

Beim Einbau muss die Flussrichtung, erkennbar am Pfeil auf dem Gehäuse, unbedingt beachtet werden. Der Einbau kann dabei waagerecht oder senkrecht erfolgen – möglichst 20 cm von der Pumpe entfernt (Einbauanleitung des Pumpenherstellers beachten). Bei senkrechtem Einbau Aqualit mit nach oben stehendem Entleerungsstopfen einbauen (Durchflussrichtung von oben nach unten). In diesem Fall werden die Schmutzteilchen zwar nicht gesammelt, aber zurückgehalten. Rückströmungen durch Rückschlagklappen oder entsprechenden Einrichtungen verhindern.

Wartung/Reinigung

Eine regelmäßige Wartung und Reinigung von Filter und Magnet (i.d.R. 1 × jährlich) ist dringend erforderlich. Die Häufigkeit muss jedoch je nach Grad der Verschmutzung der Anlage gewählt werden. Daher sollte bereits kurz nach dem Einbauzeitpunkt eine Kontrolle durchgeführt werden, auf deren Basis die Kontrollintervalle durch den Installateur festgelegt werden können.